Rezepturhinweise

Mupirocin spielt eine große Rolle in der Behandlung Methicillin-resistenter Staphylokokken (MRSA). Das Antibiotikum wird in Nasensalben lokal bei endogenen postoperativen Wundinfektionen angewendet. Mupirocin-Calcium steht in mikronisierter Form zur Verfügung und kann zu wasserfreie Nasensalben verarbeitet werden. Ein Rezepturbeispiel, das auch für die derzeit nicht erhältliche Turixin-Nasensalbe genommen werden kann, steht im Rezepturhinweis.


Kontakt zu DAC/NRF


Ein Service von DAC/NRF®

DAC/NRF-Informationsstelle
Mo – Do: 9 Uhr bis 16 Uhr
Fr: 9 Uhr bis 12 Uhr


Deutscher Arzneimittelcodex®
Prüflaboratorium
Neues Rezeptur-Formularium®

Pharmazeutisches Laboratorium

Carl-Mannich-Straße 20
65760 Eschborn

Kontakt: siehe www.dac-nrf.de

Kontakt AGB Impressum Seite empfehlen